Orte der Inspiration

Die Highlights des August haben mir, wie so häufig und dankbar wahrgenommen, eine Fülle von Eingebungen und Anregungen geschenkt. Ein kleiner Auszug mit den einflussreichsten Orten meiner Besuche im August seien hier aufgeführt:

Allem voran und zum zweiten Mal bereits, lohnte sich ein dreitägiger Besuch in Weimar, vor allem mit einem ganzen Tag im Goethehaus und dem angrenzenden Museum. Unglaublich gelungen erhalten, gepflegt und gestaltet. Sehr anregend und geschichtlich unglaublich informativ, regen diese beiden Häuser alle Sinne kreativer Geister an. Worte, Kunst, Gestaltung, Bilder, Farben, Musik, Töne und vieles mehr schütten ein wahres Füllhorn aus vor dem, der hier in Goethes Zeit eintaucht.

Nach längerer Zeit war ich mal wieder in Johannesburg, wo mir auch stets Farben und mehr noch Natur entgegenströmen, ein Kurztrip nach Washington, wo ich gut und gerne das Multikulti erlebe, das sich so ganz anders gebärdet, als es das Weiße Haus vermuten ließe. Ja, und immer wieder gerne, weilte ich in Seattle, einer meiner Lieblingsstädte der Westküste. Dynamisch, jung, freakig, innovativ und kreativ begegnet mir diese Stadt stets aufs Neue in einem herrlich schrägen Willkommen.

Auch Eltville war einen hübschen Ausflug wert, wo ich einen "Gutenberg" in die Arme schließen durfte, und Frankfurt, wo mich die sanierte Altstadt interessierte.

Na, wenn das keine reichhaltigen Schreibergüsse ergibt, weiß ich es auch nicht.


Noch eine angenehme Woche für Sie.


Ihr O.E. Wendt


Für jegliche Anfragen, kontaktiere gerne den Autor unter:

  • White Twitter Icon
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • Weiß Pinterest Icon

© 2018 by Oliver Wendt - O.E.Wendt, Deutschland

  • Black Twitter Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Schwarz Pinterest Icon