O.E.Wendt Lesetipp


Starship


Das hätte ich nicht erwartet. Ein Scifi-Roman von 1958!

Und liest sich, als wäre er erst gestern geschrieben. Nun spielt sich das Ganze ohnehin in einer fernen Zukunft ab, jedoch bemerkt der Leser nicht im Geringsten, dass die Story in einer Zeit entstanden ist, in der unsere Technik noch weit von den heutigen Möglichkeiten entfernt war.

Da ich ziemlich auf Schiffs-Romane abfahre, also Objekte, die im Weltraum auftauchen und erforscht werden, womöglich von Aliens konstruiert und am allerbesten noch immer bewohnt sind, mich die neugierige Spannung sehr einnimmt und ich am liebsten selbst in einem Raumanzug durch die unerforschten Hallen derartiger Konstrukte springen würde, hat mich "Starship" sehr begeistert. Die Gesellschaften, die der Autor auf dem Schiff, das von Astronauten erforscht wird, konstruiert hat, sind gut durchdacht und der Plot ist wirklich spannungsgeladen. Alle paar Kapitel wird man auf eine andere Fährte geführt und macht sich ständig Gedanken, was denn nun hinter dem Flug dieses mysteriösen Schiffs steckt.

Die Auflösung der Geschichte ließ mich am Ende mit einem großen "Ach!" und bewundernd zurück.

Ich wusste nicht, dass dieses Buch ein echter Klassiker ist. wahrscheinlich ein Vorreiter für all die Schiffs-Romane, die noch folgten und von denen die meisten ebenso von mir verschlungen wurden.

Also: Starship von Brian Aldiss ist absolut lesenswert!


Ihr O.E. Wendt

Für jegliche Anfragen, kontaktiere gerne den Autor unter:

  • White Twitter Icon
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • Weiß Pinterest Icon

© 2018 by Oliver Wendt - O.E.Wendt, Deutschland

  • Black Twitter Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Schwarz Pinterest Icon