Der Blog

 

Hier findest Du Neuigkeiten und Lesetipps, den Stand der Dinge in Sachen Veröffentlichungen und so manchen Gedanken des Autors.

 

Viel Spaß!

 

Liebe Scifi-Fans!


Ich muss mich einfach mal bedanken für Eure Zuschriften und Leserbriefe. Und exemplarisch für alle möchte ich gerne zwei davon herausstellen, um Euch allen das Lesen meiner Romane noch schmackhafter zu machen:


Zu "Grenzgänger",

Leserbrief vom Juli 2020:


"... Ich bin auf Sie aufmerksam geworden, als ich den Artikel in der Idsteiner Zeitung gelesen habe. Tja, was soll ich sagen: Ich habe Ihr Buch verschlungen. Selten ist es mir so schwer gefallen, ein Buch zur Seite zu legen. Das Ende ist besonders gut gelungen und zwar, weil eben noch nicht alles gut ist, wie oft in amerikanischen Romanen. Gerne würde ich mehr von Maya und Co. lesen."


Zu der jüngst veröffentlichten "Dschar"-Trilogie, Kommentar vom August 2020:


"... Muß sagen, Herr Wendt, klasse geschrieben und spannend. Werde mir, so wie es aussieht, die anderen auch noch bestellen. Kann ich wärmstens empfehlen. Danke für diese Literatur!"




Hätte es noch vor einigen Jahren gar nicht für möglich gehalten, so viel Zuspruch zu erfahren und, um ehrlich zu sein, nicht geahnt, wieviel mir das doch bedeutet. Eure Zuschriften sind enormer Ansporn und zeigen mir, dass meine Geschichten bei Euch ankommen und Spaß bereiten.

Ganz herzlichen Dank dafür!


Euer O. E. Wendt

Am 11. Juli ist ein toller Artikel von Herrn Solter in der Idsteiner Zeitung über mein Schaffen als Autor veröffentlicht worden, worüber ich mich wirklich sehr gefreut habe. An Herrn Solter an dieser Stelle auch noch einmal offiziell ganz herzlichen Dank für das Interview. Hat mir viel Spaß gemacht.

Doch seht selbst:


Ein schönes Wochenende noch.


Euer O.E.Wendt

liebe Lesewürmer und Bücherratten, dass Euch meine neue Trilogie "Dschar" so gut gefällt und Ihr sie kauft und mit Begeisterung lest. Gewiss, ich werde keinen sonderlich herausragenden Platz beim Storyteller-Award machen, aber die Zahlen zeigen mir, dass ich auch nicht unter ferner liefen liege und die Abenteuer Brendans gut ankommen.

Das streichelt mein Autorenherz und macht mich wirklich froh.

Nun geht es also daran, meinen aktuellen Fantasyroman zum Ende zu bringen. Ein Umzug hat dies leider etliche Wochen verhindert. Doch sollten die schlimmsten Tage jetzt vorüber sein, sodass ich mich endlich wieder meinen Büchern widmen kann. Darauf freue ich mich.

Danke auch für Eure Emails und Anregungen. Das bringt mir enorm viel, zumal mir Einbahnrezensionen in Verkaufsportalen zwar auch auffallen, aber in keiner Weise konstruktiv sind oder mir aufzeigen, woran genau der gewogene Leser sich denn stört. Kritik ist wunderbar. Und keiner ist perfekt. Aber das Problem mit negativen Rezensionen ist nun einmal, dass man darauf nicht antworten kann und sie stets substanzlos sind. Also keinerlei Möglichkeiten bieten, darauf einzugehen. Deswegen ist jeder willkommen, der mir schreibt und mich auf etwas hinweist, das ich übersehen habe.

Bleibt gesund und heiter und viel Spaß weiterhin beim Lesen.


Euer O.E.Wendt


Für jegliche Anfragen, kontaktiere gerne den Autor unter:

© 2018 by Oliver Wendt - O.E.Wendt, Deutschland

  • Black Twitter Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Schwarz Pinterest Icon